1. Panorama
  2. Wissen

München: Vor Schwangerschaft Impfstatus prüfen

München : Vor Schwangerschaft Impfstatus prüfen

Vor einer geplanten Schwangerschaft sollten Frauen prüfen, ob sie gegen Infektionskrankheiten geimpft sind. Dazu zählen vor allem Masern, Windpocken, Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten sowie Röteln. Das erläutert Christian Albring vom Berufsverbandes der Frauenärzte.

Erkrankt eine werdende Mutter an einem der Erreger, könne er dem ungeborenen Kind schaden und eine Fehl-, Tot- oder Frühgeburt auslösen.

(DPA-TMN)