Die Bachelorette 2015: Welchen Kandidaten wählt Alisa am Ende aus?

"Die Bachelorette": Es knistert zwischen Alisa und Patrick

Nur noch drei Kandidaten sind übrig. Phillipp, Alex und Patrick werden mit "Bachelorette" Alisa Dream-Dates im heißen Thailand verbringen. Zwischen Alisa und Patrick knistert es dabei besonders.

20 Männer waren am Anfang angetreten, um das Herz der schönen "Bachelorette" Alisa zu gewinnen, jetzt sind nur noch drei Auserwählte übrig. Phillipp, Alex und Patrick dürfen in der letzten Folge vor dem Finale noch einmal viel Zeit mit der Berlinerin verbringen: Bei einzelnen Dream-Dates unter der thailändischen Sonne gibt es die Möglichkeit, sich noch ein bisschen besser kennenzulernen. Denn am Ende der Folge muss Alisa sich entscheiden, welchen beiden Männern sie die zwei letzten Rosen übergibt – und wer damit ins Finale einzieht und ihre Eltern kennenlernt.

Vielleicht hat Verehrer Patrick dieses Ticket für die Final-Sendung schon sicher? Beim Dream-Date in Phuket scheint es zwischen den beiden zumindest deutlich zu knistern: Beim Jet-Skifahren kommen sie sich ein wenig näher. Und schon vorher schwärmt Alisa: "Immer wenn ich ihn sehe, habe ich schon so ein leichtes Kribbeln und Schmetterlinge im Bauch."

Aber Patrick ist von Alisa noch eingeschüchtert: "In ihrer Gegenwart bin ich ein kleiner Bubi." Entspannter zu werden – das habe er bisher noch nicht geschafft. Das könnte aber ein Problem werden, denn laut "Bachelorette" Alisa ist "schüchtern und schüchtern eine schlechte Kombi". Irgendjemand müsse schließlich über seinen Schatten bringen, wenn sich etwas entwickeln soll.

  • Mario fliegt in RTL-Show raus : Warum will eigentlich keiner die "Bachelorette" küssen?

Welche Kandidaten sich auf das Kennenlernen mit Alisas Eltern freuen können, sehen Sie am Mittwoch, 19. August 2015 um 20.15 Uhr bei RTL.

Hier geht es zu den Bildern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: "Die Bachelorette": Alisa knutscht mit allen drei Kandidaten