1. Panorama
  2. Deutschland

Kurzschluss im Umspannwerk: Teile Wuppertals stundenlang ohne Strom

Kurzschluss im Umspannwerk : Teile Wuppertals stundenlang ohne Strom

Nach einem Kurzschluss und einer Explosion in einem Umspannwerk ist in der Nacht zum Sonntag in Teilen Wuppertals der Strom ausgefallen.

Die Anlage funktionierte nicht mehr, und damit brach die Stromversorgung nicht nur für viele Haushalte, sondern auch für Straßenbeleuchtung und Ampelanlagen zusammen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der durch den Kurzschluss entstanden war.

Die meisten Häuser hatten gegen 2 Uhr morgens wieder Strom, manche mussten sich aber noch bis 6 Uhr gedulden. Die Ursache für Kurzschluss und Feuer war zunächst unklar. Das teilte die Polizei mit.

(lnw)