1. Panorama
  2. Deutschland

Fliegerbombe bei Bauarbeiten entdeckt: Hauptbahnhof Münster gesperrt

Fliegerbombe bei Bauarbeiten entdeckt : Hauptbahnhof Münster gesperrt

Der Münsteraner Hauptbahnhof ist derzeit wegen des Fundes einer Fliegerbombe gesperrt. Wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn mitteilte, sei der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten entdeckt worden.

Voraussichtlich müsse der Bahnhof bis zum Mittag gesperrt bleiben. Der Zugverkehr wurde umgeleitet, ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Reisende wurden aufgefordert, nach Möglichkeit auf andere Bahnhöfe auszuweichen.

Zunächst solle ein Umkreis von mehreren hundert Metern um den Fundort der Bombe evakuiert werden, um sie entschärfen zu können, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

(lnw)