1. Panorama
  2. Deutschland

Münster: Drei Blitzeinschläge - Frau tot

Münster : Drei Blitzeinschläge - Frau tot

Münster (RPO). In der Innenstadt von Münster hat in der Nacht zum Mittwoch dreimal kurz hintereinander der Blitz eingeschlagen. Die Folgen waren furchtbar: Drei Häuser brannten, eine Frau kam in ihrer Wohnung ums Leben.

Der Sachschaden beträgt nach Polizeischätzungen insgesamt mindestens 800.000 Euro. Die Blitze schlugen innerhalb einer knappen Stunde nacheinander in die Häuser ein.

Insgesamt mussten rund 40 Menschen ihre Wohnungen verlassen und die Nacht zum Teil bei Verwandten oder Freunden verbringen. Bei dem letzten Blitzeinschlag geriet die Wohnung einer 90 Jahre alten Frau in Brand, die von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden konnte.

(ap)