1. NRW
  2. Verkehr
  3. Stau

Verkehrsbehinderung: Kleinere Verkehrsprobleme auf der A1 in beiden Richtungen

Verkehrsbehinderung : Kleinere Verkehrsprobleme auf der A1 in beiden Richtungen

Unerfreuliche Nachrichten für Autofahrer auf der Eifelautobahn, der A1, in Nordrhein-Westfalen. Auf der Route gibt es gegenwärtig in beiden Richtungen einige Probleme.

So gibt es in Richtung Kreuz Lotte/Osnabrück zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Hasetal Probleme. Hier staut es sich auf null Kilometern. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang: Stockender Verkehr; Durchschnittsgeschwindigkeit von bis zu 5 km/h; vorsichtig an das Stauende heranfahren.

In der Gegenrichtung, auf dem Weg Richtung Blankenheim, kommt es zwischen den Anschlussstellen Westhofener Kreuz und Schwerte zu Problemen. Hier staut es sich auf zwei Kilometern.

Derzeit gibt es auf der A1 somit zwischen Kreuz Lotte/Osnabrück und Blankenheim an drei Stellen Verkehrsprobleme.

Für einen Tag im November herrscht damit vergleichsweise wenig Verkehr auf der A1. Das NRW-Verkehrsministerium hat im vergangenen Jahr durchschnittlich 29 Kilometer Stau pro Tag auf dieser Route festgestellt.

Eine Übersicht über alle Verkehrsmeldungen für die Autobahnen in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.