1. NRW
  2. Städte
  3. Willich
  4. Stadtgespräch

Bügelclub Willich: Erstes Heimspiel lief sehr gut

Bügelclub Willich : Erstes Heimspiel lief sehr gut

WILLICH (RP) Es lief gut im Heimspiel beim Bügelclub Willich. Es gab den ersten Mannschaftssieg in diesem zweiten Spiel des Jahres gegen die holländische Mannschaft aus Belfeld. Roman Gärtner spielte souverän sein Spiel: 30:24. Manfred Langecker, der lange krank war und wieder die Mannschaft verstärkt, hat für sein 30:28 bis zur Erschöpfung gekämpft und gewonnen.

Michael Steffen kam nach längerer Pause zur Mannschaft zurück, kam aber nicht gut in sein Spiel und musste das Spiel mit 20:30 verloren geben. Michael Miazek war die Überraschung - er hat einfach den Gegner "weggeputzt" mit 30:14. Dietmar Schmitz hatte einen gleichwertigen Gegner angetroffen und verlor mit 28:30. Somit hat der Bügelclub Willich gegen Belfeld 3:2 gewonnen. Der Bügelclub von Willich steht derzeit allerdings am Tabellenende der 3. Klasse und kämpft um den Klassenerhalt.

(RP)