1. NRW
  2. Städte
  3. Willich
  4. Stadtgespräch

St.-Bernhard-Gymnasium: Mit italienischem Essen Geld für Erdbebenopfer gesammelt

St.-Bernhard-Gymnasium : Mit italienischem Essen Geld für Erdbebenopfer gesammelt

SCHIEFBAHN (tre) 960 Euro sind das stolze Ergebnis einer Benefizaktion am St.-Bernhard-Gymnasium. Die Schülervertretung hatte eine Spendenaktion zugunsten der Betroffenen des Erdbebens in Italien organisiert. Für eine Woche gab es in der Mensa des Schiefbahner Gymnasiums eine "Italienische Woche". In dieser Woche konnte für einen Euro Preisaufschlag zugunsten der Erbebenhilfe die italienische Küche genossen werden. Zahlreiche Schüler und Lehrer nutzten das Angebot.

SCHIEFBAHN (tre) 960 Euro sind das stolze Ergebnis einer Benefizaktion am St.-Bernhard-Gymnasium. Die Schülervertretung hatte eine Spendenaktion zugunsten der Betroffenen des Erdbebens in Italien organisiert. Für eine Woche gab es in der Mensa des Schiefbahner Gymnasiums eine "Italienische Woche". In dieser Woche konnte für einen Euro Preisaufschlag zugunsten der Erbebenhilfe die italienische Küche genossen werden. Zahlreiche Schüler und Lehrer nutzten das Angebot.

Die Summe übergaben die Schüler jetzt an Isaure Faivre d'Arcier von Malteser International. Sie berichtete von ihrem eigenen Einsatz im Krisengebiet und den von den Maltesern eingerichteten Aufnahmestationen in Marche sowie Perugia. Aufgrund der gezeigten Fotos konnten die Schüler hautnah erleben, wie die Situation vor Ort aussieht. Die Freude darüber, dass sie mit ihrer Aktion helfen können, spiegelte sich dabei deutlich in ihren Gesichtern wider.

(tref)