1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Stadtgespräch

Spd-Sommertour: Besuch im Schloss Landsberg

Spd-Sommertour : Besuch im Schloss Landsberg

Großer Andrang herrschte bei der SPD-Sommertour, um Schloss Landsberg zu besichtigen. Etwas versteckt liegt im Walde bei Kettwig, aber auf einem Außenposten der Stadt Ratingen, das zu ThyssenKrupp gehörende Schloss Landsberg.

Die SPD hatte im Rahmen ihres Sommerprogramms eine Führung durch das Schloss angeboten. Die zahlenmäßig begrenzten Plätze waren der SPD förmlich aus den Händen gerissen worden - das Schloss wird nur selten für die Öffentlichkeit geöffnet. Begrüßt wurde die Gruppe von Hans Kraft, der den Besuch arrangiert hatte. Zwischen seinen Terminen hatte sich Ratsherr Dr. Willm-Rolf Meyer die Zeit genommen, die Gruppe bei der Besichtigung zu begleiten. Schlossführerin Cornelia Kesper verstand es kenntnisreich, locker und mit kleinen Anekdoten geschmückt, durch die beeindruckenden Gemäuer zu führen.

Der Gruppe stockte bisweilen der Atem, wenn wieder ein weiterer Raum gezeigt wurde, bei dem Geld für die Innenausstattung anscheinend keine Rolle gespielt hatte.

Begeistert wollten die Teilnehmer daheim vom Gesehenen berichten und baten innigst darum, dieses Event im nächsten Jahr erneut anzubieten.

(RP)