1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Goch: Hervorragendes Jahr für Taubenzüchter Walter Dahms

Goch : Hervorragendes Jahr für Taubenzüchter Walter Dahms

Das Reisejahr 2015 ist für die Taubenzüchter der Brieftaubenreisevereinigung nach Abschluss der Jungtierpreisflüge zu Ende. Das Jahr wurde durch Enttäuschungen sowie positive Überraschungen geprägt: Die Flüge für die Alttauben mussten nach sechs Preisflügen gestoppt werden, da nicht immer die vom Verband vorgeschriebene Taubenzahl erreicht wurde. Bei den Jungtaubenflügen lief bis auf den sechsten und letzten Flug alles nach Plan. Diese mussten wegen schlechter Wetterlage abgesagt werden, denn der Schutz der Tiere geht natürlich immer vor. Dennoch planen die Züchter jetzt schon für das neue Jahr und denken an den Aufbau einer neuen Mannschaft.

In diesem Jahr stammte der stärkste Schlag von Walter Dahms, dem Vorsitzenden der Reisevereinigung. Mit seinen Tauben hat er bei den Alttier- und Jungtierflügen fünf Mal den ersten Preis gewonnen und konnte auch fast alle Meisterschaften für sich entscheiden.

Die Sieger in diesem Jahr sind Folgende (jeweils erster bis dritter Platz): RV Verbandsmeisterschaft - Walter Dahms, Michael Maters, Gerd Franken. RV-Meisterschaft - Walter Dahms, Gerd Franken, Michael Maters. RV Jährigenmeisterschaft - Walter Dahms, Michael Maters, Gerd Franken. RV Weibchenmeisterschaft - Walter Dahms, Michael Maters, Heinz Driehsen. RV Jungtiermeisterschaft - Heinz Driehsen, Walter Dahms, Theo Kolmans. Verbands-Bronzemedaille - Walter Dahms, Michael Maters. Verbands-Silbermedaille - Michael Maters, Heynen-Sanchez. Verbands-Bronzemedaille Jungflug - Gerd Franken, Michael Maters. Aktion Mensch-Medaille Altflug - Michael Maters, Gerd Suerick, Matthias Scherders. Aktion Mensch-Medaille Jungflug - Crines Diedenhofen, Heinz Driehsen, Michael Maters. Die besten Altmännchen hatten: Michael Maters, Walter Dahms, Josef Koenen. Die besten Altweibchen hatten: Walter Dahms, Michael Maters, Walter Dahms. Die besten Jährigen Männchen hatten: Gerd Franken, Josef Koenen, Gerd Franken. Die besten Jährigen Weibchen hatten: Walter Dahms, Michael Maters (zweiter und dritter Platz). Die besten Jungtauben hatten: Crines Diedenhofen, Heinz Driehsen, Walter Dahms.

(woi)