E: Stadtstrand im Hafen fehlt

E: Stadtstrand im Hafen fehlt

Laura.Ihme@rheinische-post.de

Laura.Ihme@rheinische-post.de

Die vorgeschlagenen Standorte für einen neuen PartyStrand sind im Grunde alle charmant: Rheinblick, Sonnenuntergang, Liegestuhl - das kann man sich dort überall gut vorstellen. Am prestigeträchtigsten wäre aber freilich der Standort Kesselstraße. Ein neues Monkey's Island stünde der Stadt gut zu Gesicht - vor allem, weil Düsseldorf mit dem Stadtstrand damals Vorreiter war. Im Wettbewerb für die Gestaltung der Kesselstraße darf eine Strand-Idee deshalb keinesfalls fehlen. Und bis es dort eine Umsetzung gibt, sollten die anderen Standorte (temporär) zum Strand werden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE