Düsseldorf: Sommerliche Orgelkonzerte in der Neanderkirche

Düsseldorf: Sommerliche Orgelkonzerte in der Neanderkirche

Die beliebte Reihe der "Sommerlichen Orgelkonzerte" in der Neanderkirche gibt es nun seit mehr als 50 Jahren, und noch immer zieht sie viel Publikum an. Im Schnitt kommen 300 Zuhörer zu den Konzerten mittwochs um 18.30 Uhr (Eintritt frei). Es handelt sich in diesem Jahr um zwölf Konzerte, die vom Evangelischen Kantorenkonvent veranstaltet und von Sebastian Klein, dem Kantor der Neanderkirche, betreut werden. Die Kollekten sind für die Restaurierung der Orgel im Marienwerder Dom in Kwidzyn (Polen) bestimmt. Heute spielt Kirchenmusikdirektor Johannes Quack aus Köln - auf seinem Programm stehen Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Reger und Enjott Schneider.

Termin Heute, 18.30 Uhr, Neanderkirche, Bolkerstraße

(RP)
Mehr von RP ONLINE