Dinslaken Wohnen auf Trabrennbahngelände: Stadt treibt Pläne voran

Dinslaken · Noch traben die Pferde über die Bahn am Bärenkamp. Doch im Rathaus werden die Pläne vorangetrieben, das Gelände für eine Wohnbebauung zu nutzen. Bereits vor längerer Zeit präsentierte Planungsdezernent Dr. Thomas Palotz Pläne für eine Wohnsiedlung samt See. Im Planungsausschuss berichtete er nun, dass die Stadt in den Flächenpool Nordrhein-Westfalen aufgenommen worden ist.

(M.T.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort