Ski aloin: Jansrud schlägt Svindal bei Kombination in Wengen

Ski aloin: Jansrud schlägt Svindal bei Kombination in Wengen

Olympiasieger Kjetil Jansrud hat bei der Super-Kombination in Wengen/Schweiz seinen zweiten Weltcup-Erfolg in diesem Winter eingefahren. Der 30 Jahre alte Norweger setzte sich nach Abfahrt und Slalom-Lauf am Lauberhorn mit hauchdünnem Vorsprung auf seinen Teamkollegen Aksel Lund Svindal (0,04 Sekunden zurück) durch.

Platz drei ging an Adrien Theaux aus Frankreich (+0,13). Mit Jansruds 12. Weltcup-Sieg fand die Dominanz der Norweger auch im Berner Oberland ihre Fortsetzung: Im 17. Saison-Rennen war es der zehnte Triumph eines Norwegers. Svindal war fünf Mal erfolgreich, Slalom-Ass Henrik Kristoffersen drei Mal. Der einzige deutsche Starter, Andreas Sander aus Ennepetal, konnte sich nach einer enttäuschenden Abfahrtsleistung nicht unter den Top 20 platzieren.

(sid)