Carolina Vera: Tatort-Staatsanwältin würde gerne in Berlin drehen

Carolina Vera : "Tatort"-Staatsanwältin wünscht sich neue Rolle

Die Schauspielerin Carolina Vera (41), die im Stuttgarter "Tatort" die Staatsanwältin Emilia Álvarez spielt, mag, wenn es in der ARD-Reihe hoch her geht.

Wenn sie selbst eine Episode schreiben könnte, wäre es "ein actionreicher "Tatort" mit vielen Stunts und zahlreichen brenzligen Situationen. Und meine Rolle wäre die der verdeckten Ermittlerin, die klassische Heldin wider Willen", sagte sie der "Bild"-Zeitung vom Montag.

Vera, die zuletzt am vergangenen Sonntag die Ermittler Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) in der Stuttgarter Folge "Eine Frage des Gewissens" unterstützte, beneidet ihre Berliner "Tatort"-Kollegen. Schließlich könnten diese in ihrer Heimat drehen. "Das wünsche ich mir auch. In meiner Stadt Berlin zu arbeiten, klingt für mich wie Himmel auf Erden."

(dpa)