Nachtfrost: Eispanzer schützt Obstbaumblüten

Nachtfrost: Eispanzer schützt Obstbaumblüten

Tönisvorst/Willich (RP) Der größte Feind des Obstbauern ist in diesen Wochen der Nachtfrost. In diesen Tagen hat die Blüte der Obstbäume am Niederrhein begonnen, und Minustemperaturen lassen die zarten Blüten erfrieren. Das ist Grund genug für viele Obstbauern, die Frostschutzberegnung in Betrieb zu nehmen, so wie in den Morgenstunden in Tönisvorst. Nach dieser Maßnahme schützt ein Eispanzer die empfindlichen Blüten. Die Beregnung beginnt bei Temperaturen leicht oberhalb der Null Grad und endet, wenn das Thermometer wieder über 3 Grad anzeigt, informiert der Rheinische Landwirtschaftsverband.

(gju)