1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Königsgalerie: Bauarbeiter verunglückt

Duisburg : Königsgalerie: Bauarbeiter verunglückt

Der Bau der neuen Königsgalerie in der Innenstadt wird von einem schweren Unfall überschattet. Ein Arbeiter ist am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden.

Es war kurz nach 15 Uhr, als der Mann auf der Baustelle verunglückte. Der Mann soll nach Polizeiangaben von einem Gerüst gestürzt und dann auf dem Betonboden aufgeschlagen sein. Lebensgefahr habe nicht bestanden.

Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Fremdverschulden wird als Ursache aber von der Polizei ausgeschlossen.

Die Bauarbeiten gingen anschließend weiter. Es war der erste schwere Arbeitsunfall beim Bau des neuen Einkaufszentrums, das im Herbst eröffnet werden soll. Im August soll der Neubau bereits an die Mieter übergeben werden.

(csh )