Duisburg: Dreiste Diebe stehlen Schnaps und flüchten

Duisburg: Dreiste Diebe stehlen Schnaps und flüchten

Zwei renitente Ladendiebe sind am Montag gegen 10.30 Uhr aus einem Getränkemarkt auf der Keniastraße geflüchtet. Mitarbeiter des Marktes erwischten die Männer zuvor beim Diebstahl von Schnaps.

Nach einer Rangelei mit den Zeugen rannte der eine Täter in Richtung Mercedes-Gelände. Er ist 1,80 Meter groß, hat kurze dunkle Haare und trug eine dunkle Hose. Der Andere flüchtete in Richtung Altenbrucher Damm. Der Dieb ist 1,95 Meter groß und hat kurze schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und Schuhen sowie einer dunkelblauen Jeans. Ihren roten Ford Escort mit Duisburger Kennzeichen hinterließen sie bei der Flucht auf dem Parkplatz des Getränkemarktes.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

(RP)