Thiounes Vorhaben Das sieht Fortunas Trainer als Auftrag für die neue Saison

Düsseldorf · Noch ein Spiel, noch eine Aufgabe in dieser Saison: Am Pfingstsonntag beschließt der Zweitligist mit dem Auftritt in Kaiserslautern eine wechselhafte Saison. Einen Plan hat Daniel Thioune aber bereits für die Zeit nach der Sommerpause. Welcher das ist. Was ihn dazu antreibt.

Fortuna Düsseldorf: Gästefans bei Heimspielen von F95
Link zur Paywall

So viele Gästefans kamen bislang zu den Heimspielen von Fortuna

52 Bilder
Foto: dpa/Marius Becker

Es wird noch einmal richtig heiß auf dem altehrwürdigen Betzenberg, gar keine Frage. Ganz einfach, weil es immer heiß wird, wenn Fortuna beim 1. FC Kaiserslautern gastiert; ganz gleich, ob es für einen der beiden Traditionsvereine noch um etwas Großes geht oder nicht. Es ranken sich so viele Geschichten um die vielen Duelle der Düsseldorfer mit den „Roten Teufeln“, und zudem sind am Sonntag in deren Dress gleich fünf Ex-Fortunen am Start: Robin Bormuth, Lex-Tyger Lobinger, Marlon Ritter, Boris Tomiak und Jean Zimmer.