Borussias Trainer-Historie Darum ist Farke in Gladbach ein Unikat

Mönchengladbach · So einen wie Daniel Farke hatte Borussia Mönchengladbach noch nicht. Inwiefern sich die Biografie des Trainers deutlich von seinen Vorgängern unterscheidet - und warum sie in einem Punkt Hans Meyers ähnelt.

Borussia Mönchengladbach: Alle Bundesliga-Trainer - Seoane der zweite Schweizer
Link zur Paywall

Alle Bundesliga-Trainer von Borussia Mönchengladbach  

29 Bilder
Foto: dpa/Marius Becker

Die Geschichte von Lucien Favre wäre die des Rückkehrers gewesen. Nur Jupp Heynckes und Hans Meyer waren bislang zweimal Cheftrainer bei Borussia Mönchengladbach. Während Heynckes 2007 auf Platz 17 hinschmiss, übernahm Meyer 2009 den Klub auf Platz 18 und rettete ihn mit einem minimalistischen Punkteschnitt hauchdünn, dann legte er seinen Job nieder. Es noch einmal mit dem Ex zu versuchen, hat sich in Gladbach nur zu 50 Prozent ausgezahlt. Darüber hinaus hätte Favre die ebenfalls seltene Auslandsschiene bedient, wie neben ihm nur die Niederländer Dick Advocaat und Jos Luhukay sowie der Österreicher Adi Hütter.