Gründerzeit - der Start-up Podcast Tschüss, MyMüsli - hallo, Glatzencreme!

Düsseldorf · Seinen sicheren Job beim deutschen Start-up-Urgestein MyMüsli verlassen, um ein Glatzencreme-Start-up zu gründen? Dennis Baltzer hat das gemacht und es sich zur Aufgabe gemacht 41 Millionen betroffenen Europäern die Glatzercreme zu verkaufen, die sie verdient haben. Mit Erfolg!

  1. Den Kopf mit warmem Wasser und einem guten Waschgel reinigen. Das beugt Entzündungen vor und weicht die Haare ein.
  2. Das Rasiergerät sorgfältig wählen - egal, ob Nass- oder Trockenrasur, man sollte gut mit dem Gerät zurechtkommen und die Klinge sollte scharf sein. Bei Nassrasur: einen hochwertigen Rasierschaum wählen, möglichst kein Fertigprodukt aus der Sprühdose.
  3. Nach der Rasur: Den Kopf mit kaltem Wasser abwaschen.
  4. Die Haut mit einem sauberen Handtuch abtrocknen.
  5. Die Haut mit einer geeigneten Creme pflegen, die beruhigt und mattiert.
Meistgelesen
Zum Thema
Aus dem Ressort