Hünxe: Wiedersehen im Hünxer Wald

Hünxe: Wiedersehen im Hünxer Wald

Zum vierten Mal trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler zu einer Wiedersehensfeier in der Gaststätte Jägerheim an der Wilhelmstraße im Hünxer Wald. Wirtin Berni Benninghoff hatte alle Tische einladend für rund 40 Personen gedeckt. Sie war einst selbst Schülerin in der evangelischen Volksschule Hünxer Wald und ging als erste zum Gymnasium, die anderen machten ihr "ländliches Abitur" an Ort und Stelle, berichtete Regina Witte, die zum Organisationsteam des Ehemaligentreffens gehört. Der Ehrengast bei der Wiedersehensfeier war Karl Pollmann, der Sohn des früheren Lehrers Rudolf Pollmann. Die Teilnehmer der Wiedersehensfeier verbrachten gemeinsam einen fröhlichen Nachmittag miteinander und hatten sich natürlich viel zu erzählen.

Die Organisatoren des Treffens waren neben Regina Witte noch Wilhelm Mölleken und Lieschen Dames.

(RP)