Düsseldorf: Jonges haben neuen Vorstand gewählt

Düsseldorf: Jonges haben neuen Vorstand gewählt

Die Düsseldorfer Jonges haben gestern Abend im Henkel-Saal einen neuen Vorstand gewählt. Der neue Baas ist der alte: Wolfgang Rolshoven, seit sechs Jahren im Amt, wird den Heimatverein weitere drei Jahre führen.

Eines seiner Ziele: die Schallgrenze von 3000 Mitgliedern knacken (aktuell sind es 2850). Bei den Stellvertretern gibt es einen Wechsel: Neuer Vize-Baas ist Sebastian Juli, seine bisherige Funktion (Schriftführer) übernimmt Timo Greinert. Zweiter Vize-Baas bleibt Reinhold Hahlhege. Einen Wechsel gibt es beim Amt des Stadtbildpflegers: Auf Volker Vogel folgt Jan Hinnerk Meyer. Bestätigt in ihren Ämtern wurden David Mondt (Sonderbeauftragter) und Schatzmeister Oliver Schmitz.

(ujr)