Bad Salzuflen: Auto reißt bei Unfall in zwei Teile - Fahrer flüchtig

Bad Salzuflen : Auto reißt bei Unfall in zwei Teile - Fahrer flüchtig

Ein Mann ist mit seinem Auto so heftig gegen eine Grundstücksmauer geprallt, dass sein Wagen in zwei Teile zerrissen wurde. Der bislang unbekannte Autofahrer überstand den heftigen Unfall nach Aussagen eines Zeugen äußerlich unverletzt und lief zu Fuß davon.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Mann am Freitag in Bad Salzuflen im Kreis Lippe eine Verkehrsinsel überfahren und die Kontrolle verloren. Das Auto schleuderte über den Gehweg und prallte gegen die Grundstücksmauern zweier Häuser.

Dabei brach das Heck des Autos ab. Nach dem geflüchteten Fahrer werde gesucht.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE