"Premium Economy": Lufthansa führt eine neue Klasse ein

"Premium Economy" : Lufthansa führt eine neue Klasse ein

Lufthansa-Passagiere können bald eine neue, noch komfortablere Kabinenklasse wählen: Die "Premium Economy" soll 2014 eingeführt werden.

Die Lufthansa will bereits im kommenden Jahr eine zusätzliche Klasse in ihren Flugzeugen einführen. "Jetzt werden wir eine vierte Klasse einführen, weil unsere Kunden das möchten", sagte Lufthansa-Chef Christoph Franz der "Süddeutschen Zeitung". "Künftig können unsere Kunden entscheiden, ob sie allein auf den Preis achten wollen oder auch auf den Komfort".

Die neue Klasse soll "Premium Economy" heißen. Die Lufthansa wolle im Frühjahr 2014 "den neuen Sitz vorstellen" und dann mit der Umrüstung der Flotte beginnen, kündigte Franz an. Pro Flugzeug sollen ungefähr zehn Prozent der Sitze in der neuen Klasse angeboten werden.

Der Preis werde näher an der Economy sein als an der Business-Klasse. Lufthansa hatte bisher immer einen solchen Schritt gescheut, weil der Konzern befürchtete, dass dann zu viele Passagiere aus der profitablen Business Class abwandern.

Zugleich bestätigte Franz den bereits kolportierten Abgang von Personalvorstand Stefan Lauer. Der Manager werde das Unternehmen Mitte 2013 nach 16 Jahren verlassen. Dem "Spiegel" zufolge sollen gleich zwei neue Manager an seine Stelle treten.

(AFP/dpa)
Mehr von RP ONLINE