1. Kultur
  2. Kunst

Instagram: Winzige Babys neben Haushaltsgegenständen (#weebabyvs)

Instagram-Hit : Winzige Babys neben Haushaltsgegenständen

Mütter fotografieren ihre Babys, das ist völlig normal. Aber was, wenn sich bei Instagram ein Trend durchsetzt, der Babys systematisch mit alltäglichen Haushaltsgegenständen kombiniert? Unter dem Hashtag #weebabyvs reiht sich inzwischen ein schräges Foto an das andere.

Den Anfang machte Jen. Als sie vor einigen Monaten ihr drittes Kind bekam, war sie verblüfft, wie winzig ihre Tochter war. Weil Baby Alexandra zu früh zur Welt kam, war sie viel kleiner als Jens erste beiden Kinder.

Die junge Mutter beschloss, Alexandras Winzigkeit auf Instagram zu dokumentieren: Auf ihrem Account herewegojean und unter dem Hashtag #weebabyvs postet sie Bilder von ihrer Tochter, auf denen die Kleine neben alltäglichen Haushaltsgegenständen liegt.

Alexandra ist so verblüffend winzig, dass sie fast in eine Nacho-Tüte passt oder in ein Spielzeug-Puppenhaus einziehen könnte. Unter dem Hashtag #weebabyvs posten mittlerweile auch schon andere Eltern Fotos von ihren winzigen Babys.

Hier geht es zu den Bildern.