Ulrich Grillo - alle aktuellen Infos zum BDI-Vorsitzenden

Ulrich Grillo - alle aktuellen Infos zum BDI-Vorsitzenden

Foto: dpa, pil axs pzi lof

Ulrich Grillo

Rheinmetall spielt weibliche Karte im Vorstand
Rheinmetall spielt weibliche Karte im Vorstand

Düsseldorfer RüstungskonzernRheinmetall spielt weibliche Karte im Vorstand

Als erster Dax-Konzern wird Rheinmetall künftig eine weibliche Mehrheit im Vorstand haben. Vorstandschef Armin Papperger forderte auf der Hauptversammlung einen höheren Rüstungsetat.

Versorger wollen Eon-RWE-Deal stoppen
Versorger wollen Eon-RWE-Deal stoppen

Unfairer Wettbewerb?Versorger wollen Eon-RWE-Deal stoppen

Regionalversorger wollen gegen die Aufteilung von Innogy klagen. Zudem hat Eon Ärger wegen der Neubesetzung des Aufsichtsrates: RWE-Chef Schmitz soll nicht einziehen, findet Union Investment.

Rheinmetall: Automotive-Chef Horst Binnig geht in Ruhestand
Rheinmetall: Automotive-Chef Horst Binnig geht in Ruhestand

Pierburg in NeussRheinmetall: Automotive-Chef Horst Binnig geht in Ruhestand

Nach 20 Jahren in der Automotive-Sparte und im Vorstand des Rheinmetall-Konzerns hat Horst Binnig (60) den Aufsichtsrat des Unternehmens gebeten, aus persönlichen Gründen von seinen Aufgaben als Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall Automotive AG, zu der Pierburg gehört, und als Mitglied im Vorstand der Konzernholding Rheinmetall AG entbunden zu werden.

Wechsel beim Industrie-Club
Wechsel beim Industrie-Club

Industrie-Club DüsseldorfWechsel beim Industrie-Club

Dirk Grolman folgt als Vorstandsvorsitzender auf Joachim Scheele.

Grille gegen Heuschrecken
Grille gegen Heuschrecken

Duisburger Geschichten und GeschichteGrille gegen Heuschrecken

Familienunternehmen Grillo verbindet Tradition mit Innovation.

Metallverband formiert sich neu
Metallverband formiert sich neu

Vorstand neu aufgegestelltMetallverband formiert sich neu

Marcus Korthäuer übernimmt das Amt seines Vorgängers Wim Abbing. Der Geschäftsführer der PROBAT-Werke war neun Jahr lang Vorsitzender und bleibt dem Metallvorstand als stellvertretender Vorsitzender erhalten.

Metallverband formiert sich neu
Metallverband formiert sich neu

Vorstand neu aufgegestelltMetallverband formiert sich neu

Marcus Korthäuer übernimmt das Amt seines Vorgängers Wim Abbing. 

UDE-Absolventen mit Förderpreis ausgezeichnet

DuisburgUDE-Absolventen mit Förderpreis ausgezeichnet

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den Fasselt-Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von OB Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt. Mit dem Förderpreis würdigt das Unternehmen Abschlussarbeiten der Bereiche Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling sowie Wirtschaftsinformatik. Jeder der ausgezeichneten Absolventen erhält ein Preisgeld von 1000 Euro.

Hydro plant den Besuch der Kanzlerin
Hydro plant den Besuch der Kanzlerin

GrevenbroichHydro plant den Besuch der Kanzlerin

Am 4. Mai wird Angela Merkel die neue Automobillinie 3 in Grevenbroich eröffnen. Das erfordert unter anderem hohe Sicherheitsvorkehrungen. Der Aluminium-Konzern steht in enger Absprache mit dem Bundeskriminalamt.

Merkel und Tsipras demonstrieren Einigkeit
Merkel und Tsipras demonstrieren Einigkeit

FlüchtlingskriseMerkel und Tsipras demonstrieren Einigkeit

Bei ihrem Treffen am Freitag in Berlin zeigten sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras über ein Thema einig: Beide pochen auf die Solidarität aller EU-Staaten bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Griechenland steht dabei vor riesigen Herausforderungen.

Dieter Kempf . . . löst Ulrich Grillo als Industriechef ab

PersönlichDieter Kempf . . . löst Ulrich Grillo als Industriechef ab

Eigentlich war Dieter Kempf schon auf dem Weg in den Ruhestand. Nach 20 Jahren auf dem Chefposten des fränkischen IT-Dienstleisters Datev wollte sich der 63-Jährige ins aktive Privatleben zurückziehen. Doch dann kam vor etwa einem Jahr der Anruf von Ulrich Grillo, dem scheidenden Präsidenten des mächtigen Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI).

Gabriel: Meisterprüfung gratis machen
Gabriel: Meisterprüfung gratis machen

Industrie-ClubGabriel: Meisterprüfung gratis machen

Am Dienstag gab es ein Novum im altehrwürdigen Industrie-Club. Dort herrscht seit mehr als 100 Jahren Krawattenzwang. Doch wenn sich die Leibwächter des Deutschen Vizekanzlers, Wirtschaftsministers und SPD-Vorsitzenden darum wenig scheren, dann schweigt darüber das Protokoll des elitären Vereins.

"Methoden wie bei den Nazis"

Ankara/Brüssel"Methoden wie bei den Nazis"

Das Vorgehen der türkischen Regierung gegen Journalisten und Oppositionelle erinnert Luxemburgs Außenminister Asselborn an die Zeit der NS-Diktatur. Der Politiker hält Wirtschaftssanktionen für möglich. Die Bundesregierung will davon nichts hören.

Söder will Flüchtlingen die Leistungen kürzen
Söder will Flüchtlingen die Leistungen kürzen

FlüchtlingspolitikSöder will Flüchtlingen die Leistungen kürzen

Markus Söder, der bayerische Finanzminister, fordert, die Leistungen für Flüchtlinge zu kürzen. "Die Flüchtlingskosten können doch nicht so bleiben", sagte der CSU-Politiker.

Jubiläum beim Unternehmerverband
Jubiläum beim Unternehmerverband

DuisburgJubiläum beim Unternehmerverband

Als Zechen und Hochöfen die Landschaft an Ruhr und Niederrhein beherrschten, schlug die Geburtsstunde des Unternehmerverbandes Metall Ruhr-Niederrhein: Er wurde vor genau 110 Jahren gegründet.

IT-Manager wird 2017 Industriepräsident
IT-Manager wird 2017 Industriepräsident

Dieter Kempf als neuer BDI-ChefIT-Manager wird 2017 Industriepräsident

Der frühere Bitkom-Chef Dieter Kempf soll Ulrich Grillo an der Spitze des mächtigen Bundesverbandes der Industrie nachfolgen. Der BDI setzt damit einen neuen Schwerpunkt: Die Digitalisierung der Wirtschaft sei eine "Schlüsselfrage".

US-Präsident besucht NRW-Mittelständler in Hannover
US-Präsident besucht NRW-Mittelständler in Hannover

HannoverUS-Präsident besucht NRW-Mittelständler in Hannover

Das Programm von US-Präsident Barack Obama bei seinem Besuch in Hannover bestätigt, wie sehr Nordrhein-Westfalen in den Vereinigten Staaten auch als Standort innovativer Mittelständler geschätzt wird - und eben nicht nur als Standort bekannter Konzerne.

Obama und Merkel besuchen Hannover Messe
Obama und Merkel besuchen Hannover Messe

USA sind GastlandObama und Merkel besuchen Hannover Messe

Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama haben am Montag bei einem gemeinsamen Rundgang die Hannover Messe besichtigt. Die USA sind in diesem Jahr das Gastland der weltgrößten Industrieschau.

Ulrich Grillo wurde am 2. September 1959 in Köln geboren. Er ist studierter Ökonom. Seit 2014 ist Ulrich Grillo Vorsitzender der Duisburger Grillo-Werke.