Josip Simunic wird in Kroatien Co-Trainer

Cacic folgt auf Kovac: Simunic neuer Co-Trainer in Kroatien

Der langjährige Bundesliga-Verteidiger Josip Simunic startet seine Trainerkarriere und wird bei der kroatischen Nationalmannschaft Assistent von Chefcoach Ante Cacic.

Der nationale Verband berief am Montag das Duo, nachdem der bisherige Nationaltrainer Niko Kovac und dessen Bruder und Co-Trainer Robert abgesetzt worden waren. Simunic bestritt 105 Länderspiele für Kroatien, sein Abgang war allerdings unrühmlich.

Vor der WM in Brasilien hatte der Verteidiger nach der geglückten Qualifikation für die Titelkämpfe in Brasilien über das Stadionmikrofon eine faschistische Parole gerufen. Er war vom Weltverband Fifa für zehn Spiele gesperrt worden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE