Dinslaken: Hotline 115: Beratung für junge Eltern

Dinslaken: Hotline 115: Beratung für junge Eltern

Unter der Behördenhotline 115 gibt es jetzt einen Beratungsservice für junge Eltern, denn in der Regel kommen auf neue Eltern Behördengänge zu, es müssen Anträge gestellt, Formulare ausgefüllt und Urkunden angefordert werden. In den kommenden Wochen stehen im Rahmen der "Aktion Eltern" bei der Hotline Familien im Mittelpunkt. Bei der wird online, über die sozialen Medien und vor Ort in den teilnehmenden Kooperationskommunen, auch Dinslaken, über die Vorteile vom telefonischen Bürgerservice für Eltern informiert.

"Familien verdienen unsere volle Unterstützung. Gerade junge Eltern brauchen Zeit für das Wesentliche und haben doch nach der Geburt ihres Kindes die verschiedensten Behördengänge zu erledigen, so Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

(RP)