1. Digital
  2. Smartphones

Foto-Tipps - Gebäude richtig fotografieren

Kirchen, Zimmer, Wolkenkratzer : Foto-Tipps - Gebäude richtig fotografieren

Ob mit Smartphone, Kompakt-Kamera oder teurer Spiegelreflex-Knipse - heutzutage wird fotografiert wie niemals zuvor. Gebäude etwa sind beliebte Fotomotive. Wer sie richtig in Szene setzen will, hat vor allem mit drei Dingen zu kämpfen: Größe, Licht und Linien.

Unbeweglich und geduldig stehen sie da, die Gebilde aus Stein, Stahl und Glas. Und doch ist es gar nicht so leicht, Gebäude und Räume auf Fotos zu bannen.

Entweder man bekommt den Kirchturm nicht ganz aufs Bild, hat ein vorbeifahrendes Auto mit drauf oder erkennt den schönen Erker nicht, weil er im Schatten lag. Deshalb braucht es in der Architekturfotografie Geduld, Planung und ein Gefühl für Raum und Linien.

(dpa)