Top 10 Rheinland: Badezentrum Bockum

Top 10 Rheinland : Badezentrum Bockum

120.000 Quadratmeter Badevergnügen – das Bockumer Badezentrum ist eines der größten und wahrscheinlich auch attraktivsten Freibäder der Region. Raftingrutsche (Länge 107 Meter!), Turborutsche, Breitrutsche, ein Aufenthaltsbecken, eines für die Schwimmer und ein weitläufiger Bereich für Kleinkinder bieten hier ausreichend Badevergnügen für jede Generation.

120.000 Quadratmeter Badevergnügen — das Bockumer Badezentrum ist eines der größten und wahrscheinlich auch attraktivsten Freibäder der Region. Raftingrutsche (Länge 107 Meter!), Turborutsche, Breitrutsche, ein Aufenthaltsbecken, eines für die Schwimmer und ein weitläufiger Bereich für Kleinkinder bieten hier ausreichend Badevergnügen für jede Generation.

Besonders der Kleinkinderbereich ist mit einer kurvig verlaufenden Rutsche attraktiv gestaltet. Und wenn es zu kalt wird, kann selbstverständlich drinnen gebadet werden. Draußen rollen derweil übrigens ab Herbst die Golfbälle, das Krefelder Freibad wird dann zu einem Parcours für lernwillige Golfer.

Überregional kommt Krefeld wegen der Wasserqualität des Elfrather Sees regelmäßig in die Schlagzeilen. In Krefeld selbst stört das aber eigentlich kaum jemanden. Es gibt schließlich das tolle Bockumer Badezentrum.

Um zurück zu der Top 10-Liste zu gelangen, klicken Sie hier.

Mehr von RP ONLINE