SEPA - News und Informationen zum Zahlungsverkehr per IBAN

SEPA - News und Informationen zum Zahlungsverkehr per IBAN

Foto: dpa, Uwe Anspach

SEPA

Echtzeit-Überweisung soll 2018 starten

FrankfurtEchtzeit-Überweisung soll 2018 starten

Bislang müssen Bankkunden mindestens einen Tag warten, ehe das Geld auf dem Konto gutgeschrieben wird. Künftig soll die Zeitspanne auf nur noch zehn Sekunden zusammenschnurren.

Das Girokonto von A bis Z

Das Girokonto von A bis Z

Täglich haben wir mit Zahlungsein- und -ausgängen auf dem Konto zu tun. Aber nicht alle Begriffe sind geläufig. Ein kleines Lexikon als Hilfestellung.

Abgaben werden fällig: Stadt rät zu Sepa-Lastschrift

KrefeldAbgaben werden fällig: Stadt rät zu Sepa-Lastschrift

Die Grundbesitzabgaben und die Gewerbesteuer für Juli, August und September sowie die zweite Hälfte der Hundesteuer werden am 15. August fällig. Daran und an die Zahlung aller Rückstände an Steuern, Gebühren und Beiträgen sowie Abgaben erinnert die Finanzbuchhaltung der Stadt Krefeld.

Abendseminar über Zahlverfahren im Internet

DüsseldorfAbendseminar über Zahlverfahren im Internet

Das weltweite Netz hat den Zahlungsverkehr für Private und Firmen revolutioniert. Die Zahl der beleghaften Überweisungen schrumpft seit Jahren beständig. Das SEPA-Verfahren hat ebenfalls viel verändert.

IBAN löst endgültig Kontonummer ab

Giovanni MalapontiIBAN löst endgültig Kontonummer ab

Für Überweisungen und Lastschriften dürfen auch Privatkunden nur noch IBAN und BIC benutzen. Der Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse am Niederrhein berichtet, dass nur noch vereinzelt die alten Formulare eingeworfen werden.

IBAN löst endgültig Kontonummer ab

Giovanni MalapontiIBAN löst endgültig Kontonummer ab

Für Überweisungen und Lastschriften dürfen auch Privatkunden nur noch IBAN und BIC benutzen. Der Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse am Niederrhein berichtet, dass nur noch vereinzelt die alten Formulare eingeworfen w erden.

"IBAN ist gar nicht schrecklich"
"IBAN ist gar nicht schrecklich"

Lars Gründler"IBAN ist gar nicht schrecklich"

Der Projektleiter für die SEPA-Umstellung bei der Sparkasse Kleve erläutert, was sich zum 1. Februar alles ändert. Den RP-Lesern gibt er hilfreiche Tipps mit auf den Weg. Der Banker ist überzeugt, dass das IBAN-Verfahren viele Vorteile bietet.

Iban-Verweigerern drohen ab Februar Mahngebühren
Iban-Verweigerern drohen ab Februar Mahngebühren

SepaIban-Verweigerern drohen ab Februar Mahngebühren

Noch gut drei Wochen können Bankkunden mit Bankleitzahl und Kontonummer arbeiten. Dann greifen auch für Privatkunden die Sepa-Regeln. Banken und Sparkassen sehen keine Probleme bei der Umstellung. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Mit IBAN zahlen - so geht das

DüsseldorfMit IBAN zahlen - so geht das

Die 22-stelligen IBAN-Nummern ersetzen Kontonummer und Bankleitzahl.

Vorsicht vor neuer Phishing-Welle
Vorsicht vor neuer Phishing-Welle

Sparkasse, Postbank und PaypalVorsicht vor neuer Phishing-Welle

Kriminelle geben sich in Phishing-Mails zurzeit gerne als Postbank, Sparkasse oder Paypal aus. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Die Betrüger versuchen, Zugangsdaten zu erbeuten.

Sepa-Umstellung: Land gibt 3,3 Millionen für Porto aus

DüsseldorfSepa-Umstellung: Land gibt 3,3 Millionen für Porto aus

Die Umstellung des Zahlungsverkehrs auf einheitliche Standards in der Europäischen Union (Sepa) führt in NRW zu erheblichen Haushaltsbelastungen. Da Einzugsermächtigungen ihre Gültigkeit verlieren, wenn die zahlungspflichtigen Bürger und Unternehmen nicht zuvor auf die Umstellung hingewiesen wurden, sind dem Land Portokosten in Höhe von 3,3 Millionen Euro entstanden.

Sepa gilt in Kommunen schon jetzt
Sepa gilt in Kommunen schon jetzt

ViersenSepa gilt in Kommunen schon jetzt

Die vollständige Umstellung des europäischen Zahlungsverkehrs auf ein Einheits-System wird erst ab dem 1. August Pflicht. Die Städte Viersen und Nettetal sowie der Kreis wenden das veränderte Verfahren bereits seit Jahresbeginn an.

Kfz-Zulassung nur noch über Sepa

Kreis HeinsbergKfz-Zulassung nur noch über Sepa

Ab dem 1. Februar geht es bei Zulassungen nur noch übers neue System.

Gebag bucht Mieten zehn Tage zu früh ab

DuisburgGebag bucht Mieten zehn Tage zu früh ab

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gebag hat in mehreren Tausend Fällen die Miete für den Monat Februar von den Konten ihre Mieter zu früh abgebucht.

EU billigt längere Übergangsfrist für Sepa
EU billigt längere Übergangsfrist für Sepa

Firmen und Vereine haben mehr ZeitEU billigt längere Übergangsfrist für Sepa

Firmen und Vereine bekommen mehr Zeit, um ihre Geldtransfers auf das neue einheitliche Sepa-Format umzustellen. Da viele Staaten hinterherhinken, greift die EU ein.

Die Stadt Goch hat schon auf SEPA umgestellt

GochDie Stadt Goch hat schon auf SEPA umgestellt

Wer in diesen Tagen Geld an die Stadt Goch überweist, und wenn's nur für ein "Knöllchen" ist, der bemerkt: Die einfache Kontonummer gilt nicht mehr, man muss die lange IBAN hinschreiben oder eintippen.

SEPA-Post der Stadt sorgt für Verwirrung
SEPA-Post der Stadt sorgt für Verwirrung

MönchengladbachSEPA-Post der Stadt sorgt für Verwirrung

Schon kurios: Da erhalten Bürger Briefe von der Stadt Mönchengladbach mit der Bitte, ein SEPA-Mandat für Kita-Beiträge zu erteilen — dabei sind die Kinder seit Jahren in der Schule. Und es gibt noch viel mehr Verwirrung. Die Stadt sagt jedoch: alles normal.

EU-Kommission verlängert Übergangsfrist
EU-Kommission verlängert Übergangsfrist

Sepa-UmstellungEU-Kommission verlängert Übergangsfrist

Schwerer Rückschlag beim europäischen Zahlungssystem Sepa: Die Übergangsfrist soll um sechs Monate verlängert werden. Das würde bedeuten, dass Geldtransfers im hergebrachten Format noch bis zum 1. August möglich sind, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mit.

SEPA: Darum muss jeder unterschreiben
SEPA: Darum muss jeder unterschreiben

MönchengladbachSEPA: Darum muss jeder unterschreiben

Anders als Kommunen wie Aachen verlangt die Stadt bei der Umstellung auf das neue Zahlungssystem von jedem Bürger eine Originalunterschrift. Rechtlich vorgeschrieben ist das nicht — soll aber mögliche Zahlungsausfälle verhindern.

Das ändert sich bei Überweisungen

Serie Was Sie Über Sepa Wissen MüssenDas ändert sich bei Überweisungen

Bald startet der einheitliche europäische Zahlungsverkehr namens Sepa. Viele Verbraucher sind durch Briefe zu den neuen Nummern IBAN und BIC verunsichert — zu Unrecht, sagen Experten.

SEPA-Umstellung: Stadt braucht Originalunterschriften
SEPA-Umstellung: Stadt braucht Originalunterschriften

MönchengladbachSEPA-Umstellung: Stadt braucht Originalunterschriften

Abwassergebühren, Anliegerbeiträge, Grundbesitzabgaben oder Hundesteuer — wer der Stadt eine Einzugsermächtigung erteilte, bekommt jetzt Post.

Mit dem SEPA-Lastschriftverfahren wurde sowohl die IBAN als auch der BIC als individuelle Identifikationsnummern von jeder Bank eingeführt, um Überweisungsvorgänge zu vereinfachen. Vor allem für Kunden des Online-Banking ist SEPA vorteilhaft, da eine fehlerhafte Eingabe direkt angezeigt wird.

Das SEPA-Verfahren wird seit dem Jahr 2014 auf europäischer, aber auch außereuropäischer Ebene anstelle von herkömmlichen Zahlungen verwendet. Voraussetzung für jedes teilnehmende Land ist lediglich ein Bankwesen, das international agiert. Ziel ist es, einen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum nach standardisierten Regeln zu schaffen, damit sich die Grenzen zwischen den Euroländern fast vollständig auflösen. Insgesamt nehmen 33 Staaten am SEPA-Verfahren teil. Dazu zählen beispielsweise EU-Mitgliedsstaaten wie Deutschland, Belgien und Irland, aber auch EWR-Staaten wie Island, Norwegen, die Schweiz und Monaco.

So setzen sich IBAN und BIC zusammen

Traditionell werden jedem Kunden von seiner Bank eine Kontonummer und eine Bankleitzahl übermittelt. Mit dem SEPA-Verfahren werden diese Nummern in sogenannte IBAN und BIC Ziffern umgewandelt. Die IBAN (International Bank Account Number oder Internationale Bankkontonummer) setzt sich aus den alten Ziffern und der Abkürzung des jeweiligen Landes zusammen und wird für nationale Lastschriften und Überweisungen benötigt. Die BIC (Business Identifier Code oder Geschäftskennzeichen) hingegen muss für Zahlungen ins Ausland zusätzlich angegeben werden. Zu finden sind diese Ziffern auf Kontoauszügen, auf der Rückseite der EC-Karte und im Online-Banking-Account. Die IBAN wird von Nutzern teilweise kritisch betrachtet, da die Gefahr besteht, den bis zu 34 Ziffern langen Code fehlerhaft einzugeben und somit einen möglichen Geldverlust zu riskieren. Hier sind Online-Banking Kunden im Vorteil. Ihnen wird eine fehlerhafte Eingabe sofort mitgeteilt.

Durch das SEPA-Verfahren ist nun nicht mehr nur der innerdeutsche, sondern auch der internationale Zahlungsvorgang möglich. Zum anderen wurde die Übertragungszeit für Überweisungen auf ein anderes Konto auf circa einen Werktag verringert.