Personalnot in der Gastronomie Traditionsgaststätte Schepers in Wesel schließt beliebten Saal

Wesel · Fehlender Nachwuchs sorgt in der Gastronomie am Niederrhein für große Herausforderungen. Eine Traditionsgaststätte in Wesel trifft es jetzt hart. Der Gaststättenverband Nordrhein fordert ein Umdenken: Nur Zuwanderung könne das Problem lösen, heißt es.

 Gastwirt Klaus Schepers kann sich über mangelnde Nachfrage nicht beklagen. Doch weil Personal fehlt, wird er den Saal (r.) Ende 2024 schließen. Die Gaststätte an der Schermbecker Landstraße bleibt dagegen dauerhaft geöffnet.

Gastwirt Klaus Schepers kann sich über mangelnde Nachfrage nicht beklagen. Doch weil Personal fehlt, wird er den Saal (r.) Ende 2024 schließen. Die Gaststätte an der Schermbecker Landstraße bleibt dagegen dauerhaft geöffnet.

Foto: Klaus Nikolei