Energiekrise in Erkrath „Einsparen ist das Gebot der Stunde“

Erkrath · Die Stadtwerke Erkrath werden im Härtefall nicht bei Privathaushalten das Gas abstellen. Doch jeder kann seinen Beitrag leisten, betont der Geschäftsführer.

Sprechen über die Herausforderungen der Energiekrise: Gregor Jeken (Geschäftsführer Stadtwerke Ekrath) und Marion Hauschke (Technische Leitung).

Sprechen über die Herausforderungen der Energiekrise: Gregor Jeken (Geschäftsführer Stadtwerke Ekrath) und Marion Hauschke (Technische Leitung).

Foto: Köhlen, Stephan (teph)