Nach Notdienstpraxis-Schließung Heinsberger Landrat Pusch weist heftige Kritik zurück

Erkelenzer Land · Das Aus der Geilenkirchener Notdienstpraxis hat auch Auswirkungen auf Erkelenz. Nun schreiben zahlreiche Ratsfraktionen aus dem Südkreis den Landrat an – der bezeichnet die Vorwürfe als „unterirdisch“.

 Auf die Notdienstpraxis in Erkelenz wird künftig mehr Arbeit zukommen.

Auf die Notdienstpraxis in Erkelenz wird künftig mehr Arbeit zukommen.

Foto: Ruth Klapproth