Bauen in Düsseldorf Protest-Frühstück auf dem Acker

Düsseldorf · Rund 100 Interessierte machten ihrem Ärger über die geplante Bebauung im Düsseldorfer Norden Luft. Der Verein „Stadt Land Fluss“ hat eine Petition initiiert und bereits mehr als 2000 Unterschriften gesammelt.

Vereinssprecherin Melanie Neuhaus (am Mikro) rief die Bürger dazu auf, die Petition zu unterschreiben.

Vereinssprecherin Melanie Neuhaus (am Mikro) rief die Bürger dazu auf, die Petition zu unterschreiben.

Foto: Marc Ingel