Vorstoß aus der Politik Die Vorkasse bei Flügen sollte abgeschafft werden

Meinung | Düsseldorf · Fällt ihr Flug aus, bleiben Urlauber oft lange auf den Kosten sitzen. Das verpasst der Reiselust einen Dämpfer – und schadet der Tourismus-Branche. Die Bundesregierung sollte das verhindern, indem sie die Vorkasse bei Flugreisen abschafft.

Wer einen Flug bucht, muss derzeit noch im Voraus bezahlen. Das könnte sich bald ändern.

Wer einen Flug bucht, muss derzeit noch im Voraus bezahlen. Das könnte sich bald ändern.

Foto: dpa/Malte Christians