Laura Dahlmeier feiert fünften Weltcupsieg