Vorfall beim Schützenfest in Willich ASV-Schützen sollen Tierretter bepöbelt haben

Willich · Die Enten-Tragödie rund um den Weiher im Konrad-Adenauer-Park sorgt weiter für Aufsehen. Tierschützer schildern, wie Willicher Schützen sie bei einer Rettungsaktion mit Spott und Häme überzogen und makabere Musik spielten.

  Kaum noch Vögel schwimmen aktuell auf dem Wasser im Konrad-Adenauer-Park. Die schlechte Wasserqualität bedeutet Lebensgefahr für die Tiere.

Kaum noch Vögel schwimmen aktuell auf dem Wasser im Konrad-Adenauer-Park. Die schlechte Wasserqualität bedeutet Lebensgefahr für die Tiere.

Foto: Marc Schütz