Neue Landesregierung Was die Kreis-SPD im Koalitionsvertrag vermisst

Kreis Wesel · Keine Ziele im Koalitionsvertrag der Landesregierung, wenig Engagement des Landrats und schwindende Mittel machen den Genossen im Kreistag Sorgen. Stark machen sie sich für die „Walsumbahn bis Wesel im ersten Schritt“.

 Die Abgrabungen am Niederrhein – hier das von der Weseler Firma Hülskens betriebene Kieswerk Pettenkaul bei Ginderich – stehen weiter unter politischer Beobachtung. Die Kreis-SPD vermisst im NRW-Koalitionsvertrag zum Beispiel ein Ausstiegsszenario.

Die Abgrabungen am Niederrhein – hier das von der Weseler Firma Hülskens betriebene Kieswerk Pettenkaul bei Ginderich – stehen weiter unter politischer Beobachtung. Die Kreis-SPD vermisst im NRW-Koalitionsvertrag zum Beispiel ein Ausstiegsszenario.

Foto: Malz, Ekkehart (ema)