Angebot für Ukrainer in Monheim Ein Stück Geborgenheit und Heimat

Monheim · „Kunst, Kaffee, Kuchen“ heißt das Projekt der Kunstschule Monheim, das Eltern und Kindern aus der Ukraine einen Raum gibt, sich zu treffen, auszutauschen, kreativ zu werden und sich vom Alltag abzulenken. Bis zu 30 Kinder nehmen an den Nachmittagen teil, unterstützt von Nicole Dames.

Katharina Vishnjakova und ihre Kinder Paulina (8) und Xenia (4) sind froh, den Kurs in der Kunstschule besuchen zu können.

Katharina Vishnjakova und ihre Kinder Paulina (8) und Xenia (4) sind froh, den Kurs in der Kunstschule besuchen zu können.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)