Rheinbahn-Vorständin in Düsseldorf steht auf der Kippe

Kostenpflichtiger Inhalt: Dienstwagen-Affäre in Düsseldorf : Rheinbahn-Vorständin steht auf der Kippe

Sylvia Lier hat mit der Dienstwagen-Affäre Kredit verspielt. Nach nur fünf Monaten hat sie offenbar den Rückhalt bei Arbeitnehmern und Stadtchef verloren. Eine Absetzung könnte aber mehr als eine halbe Million Euro kosten.