Wo lebt der Glaube im Gehirn?