Vorlesestudie: Knapp ein Drittel der Eltern liest seinen Kindern zu selten vor

Kostenpflichtiger Inhalt: Neue Studie : Vorlesen ist viel wichtiger, als viele denken

Knapp ein Drittel der Eltern liest seinen Kindern zu selten vor – eine traurige Bilanz, wie es scheint. Eine Studie legt nahe, dass aber angesichts von Tiptoi und Alexa vielleicht auch nur der Vorlesebegriff zu eng gefasst ist.