Kinder und Familien in Wermelskirchen In Neuenhaus entsteht neuer Spielplatz

Neuenhaus · Für etwa 36.000 Euro baut die Evangelische Kirchengemeinde mit Unterstützung der Stadt eine Spielanlage am Stephanus-Gemeindezentrum – inklusiv und naturnah. Die Freigabe wird wohl im Dezember erfolgen.

Auf dem Spielplatz Neuenhaus laufen die Arbeiten auf Hochtouren: Elke Schütte, Grünflächenmanagerin am Betriebshof, und Presbyter Klaus-Peter Rath schauten am Mittwoch vorbei.

Auf dem Spielplatz Neuenhaus laufen die Arbeiten auf Hochtouren: Elke Schütte, Grünflächenmanagerin am Betriebshof, und Presbyter Klaus-Peter Rath schauten am Mittwoch vorbei.

Foto: Theresa Demski