Nach Ratsbeschluss in Wermelskirchen In drei Jahren können die Bagger anrücken

Wermelskirchen · Nach dem Ratsbeschluss sind die Rhombus-Besitzer zuversichtlicht, dass eine Entwicklung des Geländes in der Innenstadt einvernehmlich voranzubringen ist.

Walter vom Stein und Sven Schulte sowie Architekt Rolf Körschgen behalten das langfristige Ziel einer Neu-Bebauung des Areals im Blick.

Walter vom Stein und Sven Schulte sowie Architekt Rolf Körschgen behalten das langfristige Ziel einer Neu-Bebauung des Areals im Blick.

Foto: Stephan Singer