Verein „Stille Geburten“ aus Rommerskirchen Hilfe für Eltern von Sternenkindern

Rommerskirchen · Der Verein „Stille Geburten“ aus Rommerskirchen begleitet Eltern von Babys, die tot zur Welt kommen. Die Ehrenamtler bieten Hilfe vor, während und nach der Geburt an. Noch immer werde das Thema tabuisiert.

 Das Sternenkinderfeld auf dem Friedhof Am Teebaum in Rommerskirchen. Drei vom Verein finanzierte Bänke werden in Kürze dort aufgestellt.

Das Sternenkinderfeld auf dem Friedhof Am Teebaum in Rommerskirchen. Drei vom Verein finanzierte Bänke werden in Kürze dort aufgestellt.

Foto: Verein Stille Geburten