Wunderfinder: Hilfe am Bahnhof Dinslaken verboten – Bahn rudert zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Solidarität mit „Wunderfindern“ in Dinslaken : Hilfe für Obdachlose verboten – Bahn rudert zurück

Der Vorstoß der Deutschen Bahn, die „Wunderfinder“ mit Tischen und Kleider-Ausgabe vom Bahnhofsgelände zu vertreiben, hat viel Empörung ausgelöst. Nun will das Unternehmen die Wogen offenbar glätten.