Sina Zehrfeld

Profilbild von Sina Zehrfeld

Landespolitische Korrespondentin

Die grünen Minister in Nöten
Die grünen Minister in Nöten

Ärger und Klüngel-Verdacht in NRWDie grünen Minister in Nöten

Analyse · Sie stehen in zwei parlamentarischen Untersuchungsausschüssen im Feuer, es gibt Kungelei-Vorwürfe, sie finden sich mitten im Sturm der Kritik: Für die grünen Minister in der schwarz-grünen Landesregierung läuft es nicht rund.

Viele zugewanderte Kinder erhalten keine ausreichende Leseförderung
Viele zugewanderte Kinder erhalten keine ausreichende Leseförderung

Grundschulen in NRWViele zugewanderte Kinder erhalten keine ausreichende Leseförderung

Obwohl jedes vierte Grundschulkind eine andere Muttersprache hat als Deutsch, ist gezielte Förderung im Lesen und in der Sprache in der Schule offenbar Glückssache. Für viele Kinder gibt es einfach keine.

Wie konnte man den Zusammenbruch nicht kommen sehen?
Wie konnte man den Zusammenbruch nicht kommen sehen?

Misere in der Kita-LandschaftWie konnte man den Zusammenbruch nicht kommen sehen?

Meinung · Offenbar hatte niemand sich vorstellen könnten, dass das Kita-System mal so in die Knie gehen würde. Die Frage ist: warum nicht? Es gab genug Warnungen. Jetzt ist das Wehklagen groß, und die Konsolidierung wird teuer.

Personalabbau, gekürzte Projekte und hoher Krankenstand in NRW-Kitas
Personalabbau, gekürzte Projekte und hoher Krankenstand in NRW-Kitas

Protest und Petition mit 35.000 UnterschriftenPersonalabbau, gekürzte Projekte und hoher Krankenstand in NRW-Kitas

Familienministerin Josefine Paul (Grüne) bekam es vor dem Landtag mit verärgerten Eltern, wütenden Erzieherinnen und klaren Forderungen von Kita-Trägern zu tun. Sie mühte sich, die Kritik abzufangen. Das Problem dabei: Widersprechen konnte sie nicht.

Zahl der Einbürgerungen in NRW steigt deutlich
Zahl der Einbürgerungen in NRW steigt deutlich

Zugewanderte werden DeutscheZahl der Einbürgerungen in NRW steigt deutlich

Viel mehr Menschen als früher haben bald die Chance auf die deutsche Staatsbürgerschaft. Das ist für NRW besonders wichtig. Die Städte rechnen mit einem massiven Anstieg, die Landkreise mit einer Verdreifachung der Anträge. Das trifft auf überlastete Ämter – ist aber ein gutes Zeichen für die Gesellschaft, sagt das Land.

Ingenieure fordern schärfere Kontrollen für Windräder in NRW
Ingenieure fordern schärfere Kontrollen für Windräder in NRW

Vorreiter oder Sicherheitsrisiko?Ingenieure fordern schärfere Kontrollen für Windräder in NRW

Nach einer Gesetzesänderung entfällt Bürokratie beim Bau neuer Anlagen – allerdings auch die Kontrolle durch die Bauaufsicht. Ingenieure fürchten um die Sicherheit neuer Windräder. Die Landesregierung sieht NRW in einer Vorreiterrolle in Deutschland.

Mutmaßliche Schleuser spendeten im großen Stil Geld an CDU-Verbände
Mutmaßliche Schleuser spendeten im großen Stil Geld an CDU-Verbände

Reiche Kunden aus China und OmanMutmaßliche Schleuser spendeten im großen Stil Geld an CDU-Verbände

Aus dem Kreis der Beschuldigten, die als Köpfe einer mutmaßlichen Schleuserbande reiche Chinesen nach Deutschland gebracht haben sollen, wurde in den vergangenen Jahren Zehntausende Euro an CDU-Kreisverbände gespendet. Die Partei verspricht Aufklärung.

Täter verkaufen Migranten Behördentermine zur Einbürgerung für 250 Euro
Täter verkaufen Migranten Behördentermine zur Einbürgerung für 250 Euro

Fälle in der Stadt BochumTäter verkaufen Migranten Behördentermine zur Einbürgerung für 250 Euro

Durch die Überlastung der zuständigen Ämter müssen Zugewanderte oft monatelang auf einen Termin zum Einbürgerungsverfahren warten. Oder auch nicht: Wie sich jetzt zeigt, handeln illegal operierende Online-Anbieter mit Behördenkontakten.

SPD wirft Landesregierung Faulheit beim Strukturwandel vor
SPD wirft Landesregierung Faulheit beim Strukturwandel vor

Kohleausstieg im Rheinischen RevierSPD wirft Landesregierung Faulheit beim Strukturwandel vor

Ins Blaue hinein verplante Fördermittel, Projekte, die über Jahre in der Luft hängen, und zu wenig Ehrgeiz im Ringen um neue Jobs: Die SPD holt zum Rundumschlag gegen die Landesregierung aus. Dabei geht es um die Zukunft des Rheinischen Reviers nach dem Ende der Kohle.

Opposition will Untersuchungsausschuss zu umstrittener Richterbesetzung
Opposition will Untersuchungsausschuss zu umstrittener Richterbesetzung

NRW-Justizminister unter DruckOpposition will Untersuchungsausschuss zu umstrittener Richterbesetzung

Ein Parlamentarischer Untersuchungsausschuss (Pua) gilt als eines der schärfsten Schwerter der Opposition. Nun wollen SPD und FDP die Vorwürfe gegen NRW-Justizminister Benjamin Limbach im Besetzungsverfahren für einen der höchsten Richterposten im Land aufarbeiten lassen.

Das bedeutet das Startchancen-Programm für NRW-Schulen
Das bedeutet das Startchancen-Programm für NRW-Schulen

Geld für Umbauten, Sozialarbeit und eigene IdeenDas bedeutet das Startchancen-Programm für NRW-Schulen

Das „Startchancen-Programm“ soll gezielt Schulen mit Geld und Personal besserstellen, die es am nötigsten haben. In NRW geht es um mehr als 900 Einrichtungen. Welche Schulen das sind, wie sie an das Geld kommen und was sie damit anfangen dürfen.

Vier Milliarden Euro für Wiederaufbau nach der Flut sind bewilligt
Vier Milliarden Euro für Wiederaufbau nach der Flut sind bewilligt

Nach der Katastrophe 2021Vier Milliarden Euro für Wiederaufbau nach der Flut sind bewilligt

Viele Menschen seien „richtig weit mit dem Wiederaufbau“, sagt NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach. Noch immer gibt es aber über 100 neue Anträge pro Monat, obwohl nicht wenige Berechtigte die Verfahren scheuen.

Die Berufsanerkennung läuft „lahmarschig“, sagt Hubertus Heil
Die Berufsanerkennung läuft „lahmarschig“, sagt Hubertus Heil

Minister in Neusser KitaDie Berufsanerkennung läuft „lahmarschig“, sagt Hubertus Heil

Alona Kameniuk ist aus der Ukraine geflohen, jetzt arbeitet sie in einer NRW-Kita und will Erzieherin werden. Das müsste viel schneller und leichter gehen, sagten Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und NRW-Arbeitsminister Laumann bei einem Treffen mit ihr in Neuss.

In NRW sollen Richter jetzt den Staatsanwälten helfen
In NRW sollen Richter jetzt den Staatsanwälten helfen

Immer mehr offene FälleIn NRW sollen Richter jetzt den Staatsanwälten helfen

Es türmen sich unerledigte Fälle, die Cannabis-Legalisierung macht’s gerade nicht besser. Jetzt schichtet NRW-Justizminister Benjamin Limbach (Grüne) Personal zu den Staatsanwaltschaften um und senkt Einstellungshürden. Reicht das?

„Wir haben Signale, dass älteren Kindern die Kündigung für die Betreuung droht“
„Wir haben Signale, dass älteren Kindern die Kündigung für die Betreuung droht“

Anspruch auf OGS-Platz an Grundschulen„Wir haben Signale, dass älteren Kindern die Kündigung für die Betreuung droht“

Ab 2026 hat jedes Grundschulkind Anspruch auf einen OGS-Platz - beginnend mit den Erstklässlern. Doch Regelungen dazu, wie genau das einmal aussehen soll, gibt es noch immer nicht. Wie sich die Landesregierung jetzt gegen Kritik verteidigt - und was der eigentliche Grund für ihr Zögern sein dürfte.

Innenminister Reul spricht von „Radikalisierungsmaschine der Extremisten“
Innenminister Reul spricht von „Radikalisierungsmaschine der Extremisten“

VerfassungsschutzberichtInnenminister Reul spricht von „Radikalisierungsmaschine der Extremisten“

NRW sei „ein Eldorado für Salafisten“, klagt die Opposition: Innenminister Herbert Reul (CDU) müsse Auftritte von Hasspredigern unterbinden. Reul wehrte sich in einer Debatte, die neben dem Islamismus auch die AfD in den Fokus nahm.

Kinder tragen die Krisen der Gesellschaft in die Schulen
Kinder tragen die Krisen der Gesellschaft in die Schulen

Neue Studie SchulbarometerKinder tragen die Krisen der Gesellschaft in die Schulen

Meinung · Die Bildungspolitik kann nicht richten, was gesellschaftlich schief läuft. Aber sie kann und muss ihre Schulen und Lehrkräfte besser darauf ausrichten. Welche Chancen dazu es jetzt gibt.

NRW-Kitas bleiben häufiger zu und schließen nachmittags eher
NRW-Kitas bleiben häufiger zu und schließen nachmittags eher

Langjähriger TrendNRW-Kitas bleiben häufiger zu und schließen nachmittags eher

Neue Zahlen des Landes belegen einen Negativtrend. Mehr Kindergärten schöpfen die volle Zahl an möglichen Schließtagen aus. Und der absolute Großteil liegt über dem Richtwert, den das Land eigentlich empfiehlt. Für Familien ist das schwierig. Wie die Kitas die Lage sehen.

Wie gemein darf eine Abizeitung sein?
Wie gemein darf eine Abizeitung sein?

Von Lehrer-Rankings und SteckbriefenWie gemein darf eine Abizeitung sein?

Sie ist eine bleibende Erinnerung an die Schulzeit – und mitunter gerät sie zur großen Abrechnung: die Abizeitung. Lehrkräfte sagen: Was da über sie geschrieben wird, geht häufig zu weit. Vieles ist aber rechtlich noch in Ordnung. Was müssen Lehrer aushalten?

Künstliche Intelligenz in der Schule – „Sie werden schneller und erfolgreicher“
Künstliche Intelligenz in der Schule – „Sie werden schneller und erfolgreicher“

Technologie im KlassenzimmerKünstliche Intelligenz in der Schule – „Sie werden schneller und erfolgreicher“

Was kann Künstliche Intelligenz im Klassenzimmer – jenseits davon, dass Chat GPT Schülern beim Schummeln hilft? Es gibt eine Menge Möglichkeiten, wenn denn die Rahmenbedingungen stimmen. Ein Beispiel aus der Praxis einer Privatschule.

33.000 Flüchtlingskinder kommen im Sommer in die NRW-Klassen
33.000 Flüchtlingskinder kommen im Sommer in die NRW-Klassen

„Nie dagewesene Wanderungsbewegung“33.000 Flüchtlingskinder kommen im Sommer in die NRW-Klassen

Nach den Ferien wird es in den Schulen deutlich voller. Um die sprunghaft steigende Schülerzahl bewältigen zu können, fehlt es an Lehrern, Räumen, iPads und sogar Büchern. Die Schulleiter sprechen bereits von einem Organisationsversagen.

Großer Polizeieinsatz an Gymnasium in Wuppertal – „Der Anrufer ist uns bekannt“
Großer Polizeieinsatz an Gymnasium in Wuppertal – „Der Anrufer ist uns bekannt“

Durchsuchung abgeschlossenGroßer Polizeieinsatz an Gymnasium in Wuppertal – „Der Anrufer ist uns bekannt“

Update · Mit einem Großaufgebot war die Polizei bei einem Gymnasium in Wuppertal im Einsatz. Eine verdächtige Person wurde gemeldet, die laufenden Abiturprüfungen wurden abgebrochen. Gegen Mittag war die Durchsuchung abgeschlossen.