"Dügida": 3500 Menschen bei Gegendemo vor DGB-Haus